Schuhgeschäfte besuchen

345

Gelegentlich packt es mich und ich besuche einen Schuhladen. Nicht etwas, weil ich selber für mich mal wieder Schuhe benötige, sondern weil man hier in den Genuß kommt viele schöne Frauen zu beobachten wie sie in verschiedene Schuhe hinein und hinaus schlüpfen. Ich liebe es dabei die Nylonfüße zu beobachten und natürlich auch die alten getragenen Schuhe mit den Abdrücken der verschwitzen Füße.

Ich habe mir immer mal gedacht wie geil es doch wäre, wenn man in so einem Geschäft arbeiten würde und dann regelmäßig ein paar schicke High Heels vollspritzt und diese dann den ganzen Tag über von verschiedenen Frauen anprobiert werden… oder den Damen anbietet, die alten Schuhe gegen einen kleinen Rabatt gleich zu „entsorgen“…

 

Advertisements

Linda sieht wie ihr Mitbewohner in ihre Peep Toe High Heels abspritzt

u_(2)

Linda hat vor einiger Zeit entdeckt das in ihren Peep Toe Pumps weiße angetrockneten Flecken waren und wunderte sich wie die dahingekommen sind. Sie trug die Schuhe jeden Tag im Büro. Dazu in eigentlich immer eine Strumpfhose oder Nylonsöckchen. Also konnten die Flecken nicht von ihren schwitzenden Füßen kommen.

Als sie also die Schuhe am Abend wieder mal nach der Arbeit in den Flur stellte und duschen gehen wollte machte sie eine interessante Beobachtung. Ihr Mitbewohner schlich in den Flur und schnappte sich die Schuhe. Er verschwand damit in seinem Zimmer. Linda stellte die Dusche an und schlich sich zu seiner Tür, um ihn durch das Schlüsselloch zu beobachten. Was macht er mit meinen Schuhen?

u_(26)

Durch das Schlüsselloch konnte sie sehen, wie ihr Mitbewohner seinen steifen Schwanz durch das enge Peep Toe loch ihrer Schuhe steckte und anfing so die Schuhe zu ficken. Sie konnte es nicht glauben, sie selber ekelte sich manchmal von ihrem eigenen Fußgeruch, der an den Schuhen hing. Und nun fickte ihr Mitbewohner ihre warmen stinkenden High Heels? Linda konnte aber nicht von dem Anblick ablassen. Sie schaute weiter zu, wie ihr Mitbewohner immer heftiger und härter seinen Schwanz durch das enge Loch presste und dabei seinen Pimmel wichste. Die Eichel war schon ganz dick und rot angeschwollen und da schoss es auch schon aus seinem Schwanz. Linda konnte sehen wie eine dicke fette Ladung weißes Sperma sich in die Schuhe ergoss.

u_(29)

Sichtlich befriedigt zog ihr Mitbewohner seinen Schwanz aus dem Schuh und das Sperma lief vorne aus den Schuhen raus… die ganze weiße Soße kleckerte nur so aus den Pumps raus… aber natürlich blieben einige Reste in den Schuhen. Plötzlich blickte ihr Mitbewohner zur Tür. Mist dachte Linda. Hat er sie entdeckt? Hat er was gehört? Leise und langsam schlich sie von der Tür weg ohne einen Laut von sich zu geben und verschwand im Badezimmer. Sie konnte hören wie die Tür aufging und ihr Mitbewohner die Pumps wieder an die Stelle stellte wo sie sie selber vor nur 10 Minuten deponiert hatte. Schnell sprang sie unter die Dusche und duschte sich ab. Nur wenig später in ein Handtuch gewickelt huschte sie selber in ihr Zimmer und nahm dabei ihre Pumps mit. Sie wollte genau sehen was da passiert ist.

u_(100)

Fassungslos schaute sie sich ihre Peep Toe Pumps an… sie waren noch warm und sie konnte ganz genau kleine Spuren vom frischen Sperma erkennen. In der Eile hatte ihr Mitbewohner wohl keine Zeit mehr gehabt die Schuhe zu putzen. Jetzt war Linda klar was jeden Abend mit ihren Schuhen passiert sein musste, wenn sie sie nach der Arbeit im Flur stehen lassen hat. Daher kommen also die Flecken in den Schuhen.

u_(23)

Sie wusste jetzt nicht wie sie damit umgehen sollte… soll sie ihre Schuhe verstecken? Dann würde ihr Mitbewohner wohl ahnen, das er erwischt wurde. Soll sie ihn zur Rede stellen? Natürlich ist es ekelig jeden Tag im angetrockneten Sperma ihres Mitbewohners rumzulaufen. Oder doch nicht? Bis jetzt hatte sie sich ja auch nicht daran gestört oder es zur Kenntnis genommen… also was tun?

Liebe weiblichen Leser, was würdet ihr tun? Wie würdet Ihr euch verhalten, wenn euer Freund, Mann, Mitbewohner oder Bruder euch in die Schuhe spritzt und ihr es merkt?

 

Urlaubszeit am Flughafen

3

Gab in letzter Zeit leider wenig von mir zu lesen. Das liegt am Urlaub und an anderen Projekten. Aber wo wir beim Thema Urlaub sind. Ich hatte die Gelegenheit wieder mal mit dem Flieger zu verreisen. Flughäfen sind immer schön für Schuhfetischisten. Viele Frauen sitzen am Gate und warten, dabei spielen sie sehr häufig mit ihren Schuhen (Shoe Dangling, Dipping). Die Kröhnung ist es aber, ein junge Dame am Gate beim Schlafen zu sehen, die sich die Schuhe ausgezogen hat. Neben dem Anblick der hübschen Nylonfüße kann man einen Blick in die schönen Ballerinas Schuhe dieser Dame werfen. Leider sind Flughäfen gut besucht und selten ergibt sich die Gelegenheit die Schuhe zu genießen oder sogar zu veredeln… schade eigentlich. Liebe Damen danke für diesen Anblick!

 

Upcycle Shoes Video von natürlichen Mädels

Hier mal ein Videotip. Habe einen schönen Kanal auf YouTube entdeckt. Er heisst „UPCYCLE SHOES„. Das edeutet soviel wie Wiederverwendung von Schuhen. Hier präsentieren junge Mädels Schuhe, die sie gerne tragen und weitergeben wollen. Auf jeden Fall sieht man einige Schuhe öfters. Der Kanal ist auf Englisch und kommt meines Wissens aus den USA. Ist nett gemacht wie die Mädels so zweideutig ihre Schuhe vorstellen. Einige sind auch ganz offen und riechen mal an einem oder erzählen wie sexy die sind. Auf jeden Fall gibt es viel zu sehen.

Ich würde auch gerne so einen Kanal ins Leben rufen, mit deutschen Mädels. Also wer Interesse hat als Amateurmodell einige Video über Schuhe zu machen melde sich doch gerne. Natürlich wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt. Schreib mir eine Email oder Kommentar.

Hier nun der Link zum Kanal: Upcycle Shoes YouTube Videos

Meine Video Favoriten sind diese hier

Onlineshop für getragene Schuhe von Stewardessen

Da scheint jemand den Bedarf erkannt zu haben und verkauft in einem Onlinehop unter: www.heels-from-the-sky.com getragene Schuhe vom Kabinenpersonal, also Stewardessen der SWISS AIR oder LUFTHANSA. Ich bin hin und weg. Eine Idee die ich auch schon seit längere Zeit verfolge, aber es fehlt alleine an Damen, die bereit sind ihre Schuhe dafür herzugeben. Unbenannt

Der Shop ist nicht gerade billig und richtet sich demnach an die etwas besser betuchten Schuhfetischsten, die aber auch die Qualität schätzen. Ein leiner Nachteil für den Deutschen Schuhfetischisten, der Verkauf erfolgt in der Schweiz für Schweizer Franken. Damit dürfte der Versand sich etwas schwer gestalten. Darüber hinaus fehlt eine Art Echtheitszertifikat für die Schuhe.

9434f3_7f2de8a99f104bf687925be05d7ff0d8-mv2

Alles in Allem aber ein geschmackvoller Shop mit ein paar sehr schönen Schuhen. Mal sehen wie er sich entwickelt.

Schuhfetisch bei Frauen

Schuhfetisch bei Frauen

Eine Sache die mich interessiert, aber über die ich mich leider noch nicht mit Frauen direkt austauschen konnte ist das Thema Schuhfetisch bei Frauen. Ich würde mal behaupten es gibt auch hier verschiedene Arten oder Stufen wie Frauen auf Schuhe stehen. Natürlich nur eine Hypothese, die ich aber gerne mal mit ein paar Damen validieren würde. Deshalb freue ich mich über Mails mit Berichten oder Erfahrungen an dave@schuhfetisch.info . Natürlich wird alles diskret behandelt. Aber hier nun weiter mit dem Thema:

  1. Klassische Vorliebe für Schuhe bei Frauen

Wenn Frauen gerne Schuhe kaufen oder sammeln würde ich dies nicht schon als echten Fetisch bezeichnen. Fetisch hat aus meiner Sicht auch immer eine erotische Komponente die zur sexuellen Befriedigung führt.

Damit ist der reine lustvolle Kauf und Besitz von Schuhe bei Frauen ehr ein Schuhtick aber noch kein Fetisch!

Frauen mit Schuhfetisch (4)

  1. Stimulation durch lecken und riechen an Schuhen

Eine Spielart die sicherlich schon ehr in das Spektrum des Schuhfetisches passt. Durch das riechen oder lecken an Schuhen erfolgt eine sexuelle Stimulation. Diese führt zur Erregung und dem Verlangen nach Befriedigung. Dies dann in der Regel mit Schuhen oder normalen Verkehr, bei dem die Schuhe getragen werden oder Schuhe eine rolle spielen. Also z.B. während des Sex an Schuhen riechen oder lecken. Eine weitere Spielart ist natürlich das Lecken von Schuhen die vom Partner mit Sperma vollgespritzt wurden. Wobei hier die Vorliebe für Spermaspiele mit Schuhfetisch kombiniert wird.

  1. Selbstbefriedigung mit Schuhen

Die wohl am häufigste praktizierte Art der Befriedigung bei Männern mit Frauenschuhen gibt es auch bei Frauen. Während der Mann seinen Schwanz in Frauenschuhe steckt und sich durch reiben zum Orgasmus penetriert benutzen Frauen Schuhe indem sie diese in ihre Muschi oder sogar Anal einführen. Sowohl bei Männern als auch bei Frauen ist hier auf die Hygiene zu achten. So können durch verschmutzte Schuhe Infektionen im Genitalbereich entstehen.

Welcher Schuhfetisch Typ bist Du? Schreib mir Deine Erfahrungen per Email. Hast Du Fragen zu dem Thema? Ich helfe gerne.

 

Arbeitskollegin in die Schuhe gespritzt – Sperma in der Stiefelette

Hier mal was für das Kopfkino zu folgendem Bild. Ich freue mich auf schöne Kommentare und Geschichten von Euch.

Arbeitskollegin in die Schuhe gespritzt - Sperma in der Stiefelette

Na was findet die nette Kollegin in ihren Schuhen?

Ich selber hatte mal die Gelegenheit in eine ähnliche Stiefelette einer Arbeitskollegin abzuspritzen. Die Schuhe standen nach Feierabend unter dem Schreibtisch. Hatte ich gar nicht mit gerechnet. Was ein Glück, denn ich brauchte dringend Erleichterung. Schnell auf der Toilette verschwunden und eine Ladung weisses dickes Sperma in die Schuhe abgespritzt. Obwohl ich eigentlich weder auf Stiefel noch Stiefeletten stehe ging es recht schnell, denn die Schuhe hatten einen angenehmen warmen Duft. Die Kollegin schien gerade vor mir erst das Haus verlassen zu haben. Habe alles im Schuh gut verteilt und dann ein wenig sauber gemacht. Da es Velour war, leider einen kleinen Fleck auf dem Schuh hinterlassen. Gerne hätte ich alles antrocknen lassen aber ich bin in der Firma immer sehr vorsichtig. Unverstellbar geil als am nächsten Tag die Arbeitskollegin vor mir stand in der Mittagspause und die Schuhe gleich getragen hat. Ich bin mir nicht sicher, ob sie was bemerkt hat. Auffällig oft stehen von ihr schicke Schuhe unter dem Schreibtisch. Sie sieht auch gut aus und deshalb für mich immer wieder ein vergnügen mich an den Schuhen nach Feierabend auszulassen. Habe bestimmt schon 5 verschiedene paar Pumps von ihr vollgespritzt. Leider arbeitet sie nun nicht mehr bei uns in der Firma…

Stiefeletten Arbeitskollegin (2)Stiefeletten Arbeitskollegin (3)Stiefeletten Arbeitskollegin (1)

 

Traumhaftes Schuhgirl

Hier nun mal wieder etwas aus der Rubrik Schuhgirl des Tages. Diese junge Frau hat es mir echt angetan. Würde ich gerne mal persönlich treffen. Welche Frau aus dem Raum Hamburg hat lust mal solche Fotos zu machen? 🙂

Den ganzen Tag bei dem warmen Wetter durch die Stadt gelaufen. Endlich mal eine Pause. Die Nylonfüße ganz warm die Schuhe leicht verschwitzt und die Sole hat schon spuren. Kurz raus aus den Schuhen, eine kleine Fußmassage… leider eine Laufmasche aber egal… danach wieder rein in die Schuhe. Ab nach hause… die warmen verschwitzen Ballerinas im Flur stehen lassen. Der Nachbar freut sich.