Schuhfreundin in Düsseldorf

Immer wieder suche ich aufgeschlossene Frauen, die ihre Schuhe verkaufen wollen und auch kein Problem mit meiner Vorliebe für Frauenschuhe haben. Die Damen verkaufen alte getragenen Schuhe zu guten Preisen und ich bekomme schöne Schuhe, Bilder und Erlebnisse. Wir vereinbaren vorab was geht und was nicht und wenn wir uns einig sind, dann kommt es zu einem Treffen. So wie mit Jasmin aus Düsseldorf.

Ich bin auf ein paar sehr schöne Schuhe über eBay-Kleinanzeigen aufmerksam geworden. Habe die Dame freundlich angeschrieben und gefragt, ob Sie ein Problem damit hätte die Schuhe an einen Jungen zu verkaufen. Das ist mir immer vorab wichtig, da ich nur Schuhe mit persönlicher Übergabe kaufe. Es gibt beim Versand einfach viel zu viele Abzocker und Fakes, die von Männern und Trittbrettfahrern verkauft werden. Bei Jasmin stellte sich heraus, dass sie kein Problem damit hatte und auch nicht mit die Schuhe persönlich zu übergeben. Ganz im Gegenteil, sie war sehr freundlich und aufgeschlossen und wir vereinbarten eine Übergabe der Schuhe für die Mittagszeit, die ich dann in der Mittagspause umsetzen wollte. Fast schon zu freundlich und zuvorkommend, was mich gleich auch etwas skeptisch machte. Aber die Gelegenheit war einfach zu verlockend.

So kam es dann, dass ich in der Mittagspause zu der vereinbarten Adresse aufgebrochen bin. Bei jedem ersten Besuch oder unbekannten kontakten bin ich aufgeregt. Was erwartet mich? Ist die Frau hübsch? Mein Typ oder ehr ein Zonk? Werde ich sogar abgezockt oder ausgeraubt, weil ein Mann die Schuhe verkauft und mich in die Wohnung lockt um mich zu erpressen? Ich versuche solche Gedanken zu verdrängen. Aber bei einem Besuch oder auch bei einer persönlichen Übergabe überprüfe ich erst einmal die Umgebung oder das Haus. Ist irgendwas auffällig? Leute vor der Tür oder sitzt jemand im Auto beim Übergabepunkt. Meistens komme ich ein paar Minuten früher und beobachte die Umgebung erst einmal und vergewissere mich, dass alles einigermaßen seriös ist.

In diesem Fall war es tatsächlich so, dass ich den Namen wo ich mich melden soll erst kurz bei Ankunft bekommen sollte. Ein paar Hauseingänge weiter standen dann auch etwas seltsame Typen und ich wurde etwas nervös. Dann bekam ich den Nachnamen von Jasmin und klingelte… eine Frauenstimme meldet sich… zum Glück! Eine freundliche Stimme… „Ich komme runter!“… Mist, dass wollte ich vermeiden. Sie wird die Schuhe zum Eingang des Mehrfamilienhauses bringen und die Typen sehen mich dann wir ich mein Geld gegen hübschen Pumps tausche.

Jasmin öffnet die Tür ohne Schuhe an den Füßen oder in der Hand. Jetzt merke ich die Aufregung, denn Jasmin ist eine sehr hübsche Frau. Sie trägt ein Sommerkleid und Flip Flops und so sehe ich ihre hübschen Füße. Ein Traum von einer Frau. Und von dieser Frau bekomme ich gleich ein paar schicke Pumps in Größe 36? Wow… Jasmin sagt zu mir, daß sie die Schuhe im Keller hat und sie sie verkauft, weil sie diese zu selten in Deutschland trägt.

20190624_145908394_iOS

Ich folge Jasmin also in den Keller. Zum einem mit großer Vorfreude und einem Blick auf die Flip Flops, aber zum Anderen auch mit einem mauen Gefühl was mich ggf. im Keller erwarten könnte.

Im Keller zeigte mir Jasmin eine Vielzahl von Schuhen, aber mein Blick viel sofort auf ein paar schicke schwarze Lack Stilettos… wow, die waren schick. Ich bat sie diese mal anzuprobieren, damit ich sie am Fuß sehe und Jasmin hatte kein Problem damit. Die Art wie sie in die Schuhe hinein und wieder hinaus schlüpfte war schon sehr erregend… ich fragte ob ich ein Foto machen dürfte und auch damit hatte Jasmin kein Problem. Eine tolle Frau und ich erhoffte mir das sie mir als Schuhfreundin erhalten bleibt… aber erst mal konnte ich nicht genug von diesem paar High-Heels bekommen.

Nachdem Jasmin nun etwas die Schuhe getragen hat fragte ich sie wie lange die getragen wurden, denn ich wollte ja keine neuen Schuhe. Sie erklärte das sie das letzte mal am Wochenende auf einer Parte getragen wurden und dann zusammen mit den anderen Schuhen im Keller in der Kiste gelandet sind. In der Kiste lagen wirklich einiges an verschiedenen Schuhen und freute mich auf noch weitere Termine im Keller. Jasmin schlüpfte aus den Pums heraus und übergab mir die Schuhe mit einem süßen lächeln. Am liebsten hätte ich gleich meine Nase in die Schuhe gesteckt, sie ausgeleckt oder sogar meinen Schwanz hineingedrückt. Aber das musste warten… ich wollte Jasmin ja nicht vor den Kopf stoßen.

20190624_150210433_iOS

Sobald ich aber aus dem Keller kam und an der nächsten Ecke unbeobachtet war musste ich die Schuhe aus der Tüte nehmen und sofort meine Nase reinstecken… sie waren warm und mit frischem Geruch von Jasmins Füßen… nicht sehr intensiv aber mein Blut schoss sofort in meinen Schwanz… ich war so geil, ich musste diese Schuhe einfach veredeln… also ab nach hause… ach nein. Ich musste zurück ins Büro. Das war der Nachteil, wenn man Schuhe in der Mittagspause kauft. Also bin ich mit der Tüte ins Büro… meine Kollegin schaute mich fragend an als ich mich mit der Tüte an meinen Schreibtisch setzte. „Warst Du gar nicht in der Kantine?“ …und ich so „nein, musste schnell was in der Stadt abholen und habe da etwas gegessen.“ Ich war so aufgeregt und verstaute die Tüte mit den Schuhen von Jasmin unter meinem Schreibtisch. Hoffentlich würde meine neugierige Kollegin bis Feierabend keinen Blick da rein werfen. Na ja und wenn, vielleicht zieht sie sie ja an. Aber lieber nicht… ich würde mich nur erklären müssen.

Die Zeit zum Feierabend schien sich unendlich zu ziehen… immer wieder blickte ich auf die Schuhe in der Tüte unter meinen Schreibtisch. Größe 36 ist so schön eng. Ich stellte mir vor wie ich nachher meine Eichel in die Pumps drücke. Dann schaut ich mir die Fotos auf dem Handy an… ich muss nach hause. Halte es nicht aus.

Endlich Feierabend. Kaum zuhause angekommen packte ich die Schuhe aus und schaute sie mir ganz genau an. Jetzt waren sie nicht mehr warm, aber ich konnte noch einen leichten Geruch von Jasmins Füßen wahrnehmen. Mein Schwanz war sofort hart und ich fing an ihn in die Pumps zu stecken und ihn mit ihren Schuhen zu wichsen. Es hatte sich einiges angesammelt und nach nur kurzer Zeit spritze eine dicke Ladung auf die geilen schwarzen High Heels von der süßen Frau. Traumhaft… ich wünschte jetzt würde Jasmin die Schuhe wieder anziehen und mir vorführen.

Entspannt schaute ich wie das Sperma über die Schuhe lief… ein schöner Anblick… ich überlegte mir wann ich wieder einen Termin mit Jasmin mache und welche Schuhe ich mir dann aussuche. Ich schrieb Jasmin eine Nachricht bei eBay Kleinanzeigen, daß die Schuhe toll sind und ich mich gefreut habe so eine nette Frau zu treffen und das ich gerne noch einmal bei ihr Schuhe kaufen möchte. Sie schrieb sofort zurück, daß ich sie jederzeit kontaktieren soll, wenn ich wieder mal Schuhe von ihr haben möchte…

Mir war klar, daß ich das wiederholen musste. Und so kam es dann auch… allerdings mit einer kleinen Überraschung. Aber davon schreibe ich das nächste mal.

Dies war ein echtes Erlebnis. Natürlich habe ich Namen und Ort angepasst, da mich Jasmin gebeten hat anonym zu bleiben. Ich suche immer wieder aufgeschlossene Frauen, die Spaß an so einer Aktion haben und gegen eine Aufwandsentschädigung ihre Schuhe mit Foto verkaufen wollen. Meldet euch gerne bei mir per Email.

Euer Dave

Upcycle Shoes – Geld mit getragenen Schuhen verdienen

Ich habe zwar schon einmal etwas über diesen YouTube Channel geschrieben, aber zum Einen ist es schon sehr lange her und zum Anderen gibt es viele neue Videos in hochauflösender Qualität zu sehen.

upcycle

Auf Upcycle Shoes geht es darum das Mädels ihre getragenen Schuhe verkaufen. Und dies tun sie ganz ohne Hemmungen. Sie zeigen Schuhe und Füße und erzählen etwas über ihre Schuhe. Solche Schuhe werden dann an Liebhaber verkauft. Und es ist klar das diese Prachtstücke wohl nicht nur für 10$ sondern ehr für 100$ oder mehr weggehen.

upcycle2

Selber getragenen Schuhe anbieten

Ähnliches ist wohl leider in Deutschland nicht vorstellbar. Hier werden Schuhe üblicherweise  über Kleinanzeigen, eBay oder Kleiderkreisel verkauft. Dort findet man zwar gelegentlich gebrauchte Liebhaberstück mit entsprechenden Fotos und eindeutigen Texten. Aber Frauen, die so gekonnt ihre Schuhe präsentieren um sie zu Höchstpreisen anzubieten findet man selten bis nie.

Mittlerweile verkaufen viele Mädels ihre Schuhe auch an Schuhfetischisten. Hier ist mein Eindruck aber, daß sich die Mädels dann oft mehr schämen als die Männer, die die Schuhe kaufen. Außerdem wird oft nur Versand angeboten. Ich mache Schuhkäufe nur noch mit persönlicher Übergabe. Mittlerweile gibt es auch viele Fakes und Trittbrettfahrer, die schnelles Geld mit Schuhen aus Altkleidercontainern machen wollen. Außerdem will ich die Frau zu den Schuhen einmal in echt sehen.

Ich bin immer noch der Meinung, das kluge Mädels sehr viel Geld mit getragenen Schuhen verdienen können, wenn sie es nur richtig anstellen. Schaut Euch Frauen wie KATJA KRASAVICE an, sie selber ist groß geworden nur dadurch das sie am Anfang Geschichten erzählt hat und das Kopfkino angeregt hat. Nichts anderes passiert hier bei Upcycle Shoes auf dem Kanal. Die Mädels sind einfach Sympatisch. Ich gebe auch gerne Geld dafür aus, wenn es eine Story zu den Schuhen gibt. Heute ist so viel möglich, aber natürlich gibt es auch die andere Seite… die Tastenwichser, die versuchen mit einem Mädel in Kontakt zu kommen, sich daran aufgeilen oder es sogar zu Stalken… liebe Schuhfetischfreunde… macht das bitte nicht! Es gibt genug Frauen auf der Welt und ihr macht euch nur unbeliebt oder sogar strafbar. Es gilt also einen gesunden Mittelweg zu finden, auf dem sich Verkäuferinnen von getragenen Schuhen und Schuhliebhaber treffen.

Ich helfe gerne Anfängerinnen dabei ihre Schuhe zu verkaufen. In diesem Jahr werde ich auch ein kleines eBook dazu schreiben als Ratgeber für Frauen, die mit getragenen Schuhen Geld verdienen wollen.

Meine Unterstützung biete ich kostenlos an. Aber auch nicht den Frauen, die es nur aus Geldgeilheit machen. Du solltest schon Spaß daran haben Schuhe einem Schuhfetischisten zu überlassen. Dann ist er auch bereit mehr Geld dafür auszugeben. Qualität hat eben ihren Preis!

Du erreichst mich über meinen Instagram Account, hier im Blog per Kommentar oder schreib mir gerne eine Email an dave(@)schuhfetisch.info

Geile PeepToes auf eBay-Kleinanzeigen

In letzter Zeit hatte ich wenig Glück auf den Kleinanzeigenseiten und auch bei Kleiderkreisel klappt es nicht mehr so einfach ein paar schicke getragene Schuhe zu bekommen. Um so mehr habe ich mich über eine Anzeige und die positive Resonanz gefreut, die ich auf ebay-kleinanzeigen entdeckt habe.

Kleinanzeigen

Die Dame war nicht abgeneigt und hatte wohl schon Erfahrung mit dem Verkauf von getragenen Schuhen. Meistens scheitert es ja nicht am Geld sondern an den Bedingungen. In diesem Fall schien aber alles zu klappen. Ein Fake? Da zwischen Kontaktaufnahme und tatsächlichem Kauf ein paar Tage vergehen sollten, habe ich explizit darauf bestanden, daß die Schuhe nochmal richtig getragen werden. Der Preis war in Ordnung, aber nicht billig. Es gibt auch Schuhe für 6 Euro… aber dann tragen die Damen die nicht mehr oder weigern sich die persönlich zu übergeben. Das sind immer meine Bedingungen, will anonym bleiben und mir keine Schuhe schicken lassen. Will die Frau dabei sehen… ich dachte mir also leg noch einen nach und frage dann explizit nach einer Zugabe in Form von Nylonsöckchen (natürlich auch zeitnahe getragen vor der Übergabe) und ein Tragefoto bei Übergabe. Beides sollte gegen einen 5 Euro Aufschlag erfüllt werden. Es verging also eine Woche, da das Mädel im Urlaub war oder so… egal, wie haben einen Treffunkt vereinbart den sie bestimmt hat.

Bedingung war nur, daß sie die schicken PeepToes trägt und mir dann frisch übergibt… ich wartete also und nach einigen Minuten Verspätung musste ich befürchtet ihr auf den Leim gegangen zu sein. Ja auch das passiert, manchmal machen Frauen einen Rückzieher… diesmal aber nicht. Sie erschien und ich ging zu ihr. Zwischen zwei Altglascontainer sollte die Übergabe stattfinden. Sehr gut gewählter Ort, da nicht einsehbar von der Strasse. Die Frau schien Ahnung zu haben.

Da stand sie… jung, gut aussehend und die PeepToe Heels mit schwarzen Nylonsöckchen an den Füßen. WOW! Ich fragte ob ich ein Foto machen darf und natürlich durfte ich es!

Schuhkauf in Hamburg - ebay Kleinanzeigen (4)Schuhkauf in Hamburg - ebay Kleinanzeigen (5)

Wahnsinn… dann Geld übergeben. Sie schlüpfte aus den Pumps, streifte die Nylonsöckchen ab und schlüpfte in die bereitgestellten Alltagsschuhe… die auch sehr lecker aussahen, aber ich wollte die Pumps…

Übergabe in einer Plastiktüte und freundliche Verabschiedung. Das wars…

Schuhkauf in Hamburg - ebay Kleinanzeigen (1)Schuhkauf in Hamburg - ebay Kleinanzeigen (3)

Ich konnte es kaum erwarten im Auto zu sein und meine Nase in die Heels und die Söckchen zu stecken. Ich holte beides aus der Tüte und es war der Hammer… die Schuhe mussten wirklich länger getragen worden sein… deutliche Spuren und ein geiler Geruch… auch die Nylonsöckchen waren nicht neu. Sofort begann es in meiner Hose zu pochen… aber hier ging nichts. Also ab nach Hause… dort konnte ich mich dann endlich ausführlich den geilen Schuhen widmen, die noch immer einen geilen Geruch hatten… PeepToes haben einfach den Vorteil das man seinen Schwanz so schön durch die Öffnung stecken kann und geil wichsen kann… also fickte ich die frischen geilen Schuhe und pumpte ein schöne Ladung warmes weißes Sperma rein. Der Ausflug hat sich gelohnt… ich hoffe die Dame bietet bald wieder etwas an.

 

Frauen die Schuhe kaufen

schuhe-einkaufen

Für viele Männer sicherlich der absolute Horror! Schuhe kaufen gehen mit einer Frau. Aber ich finde es einfach genial. Selten kann man eine Frau so lange unbescholten beobachten, wie beim Schuhe Shopping im Schuhgeschäft.

Ich selber hatte schon öfters die Gelegenheit  verschiedene Frauen beim Shopping zu begleiten. Ich habe über eine Anzeige einige nette Damen gefunden, die damit kein Problem haben. Bei Gefallen habe ich auch schon mal ein paar schicke neue Pumps spendiert.

Es ist einfach schön zu beobachten wie die Dame immer wieder neue schicke Schuhe schlüpft und ein paar Meter damit läuft. In der Zwischenzeit hat man öfters die Gelegenheit die alten getragen Schuhe zu inspizieren. Auch schön wenn man jedes Mal die getragenen Einwegsöckchen einstecken kann. Gelegentlich in die engen High Heels oder Stiefel helfen ist auch immer wieder schön. Also ich gehe gerne mit Frauen Schuhe einkaufen.

Für den Fall Du aus Hamburg kommst und gerne mal mit mir auf Shopping Tour gehen möchtest, dann melde Dich gerne per Email bei mir! Das Alter spielt eigentlich keine Rolle. Natürlich stehe ich ehr auf junge Frauen und Du solltest schlank sein. Aber Hauptsache gepflegtes auftreten und eine Vorliebe für  entsprechende Outfits. Trau Dich…

Erlebnisse eines Schuhfetischsten mit Frauenschuhen

Nun habe ich schon seit längerer Zeit nichts mehr geschrieben. Das liegt daran, daß ich aktuell noch an einem anderen Blog schreibe und auch so viel zu tun hatte. Das heisst aber nicht, daß ich mich dem Thema Frauenschuhe nun ganz abgeneigt habe. Ganz im Gegenteil. Es ist viel passiert und ich überlege mir welchen Beitrag ich als nächstes veröffentliche.

Da war zum Beispiel ein neues Erlebnis mit Jill. Wir haben uns zum zweiten mal zum Schuhkauf getroffen. Es entstanden viele Bilder und sogar kleine Videos. Auch habe ich entdeckt das viele meiner Arbeitskolleginnen ihre schicken High Heels im Büro lassen. Darunter sind Ballerinas, aber auch extrem sexy High Heels. Hier hatte ich auch Gelegenheit ein paar Fotos zu machen und auch das Ein oder Andere Paar Schuhe zu „veredeln“.

Schuhe einer Arbeitskollegin
Schuhe einer Arbeitskollegin

Außerdem habe ich mir Gedanken gemacht, ob ich mich nicht auf ein Thema festlegen soll. Also z.B. nur Bilder oder nur Erlebnisse. Vielleicht auch nur Wissenswertes zum Thema Frauenschuhe und Frauenschuhfetisch. Was meint Ihr?