Frauenschuhe vom Flohmarkt

Woher nehmen, wenn nicht stehlen? Diese Frage stellen sich Schuhfetischissten oft, wenn es drum geht an gut getragene Damenschuhe heranzukommen. Ich selber habe schon verschiedene Erfahrungen gemacht. Auch schon auf dem Flohmarkt. Da ich gelegentlich, nicht nur wegen der Damenschuhe, oft auf Flohmärkten unterwegs bin. In der Regel kaufe ich meine getragenen Frauenschuhe über Kleinanzeigenmärkte oder Kleiderkreisel, da ich mir bei Flohmärkten nicht so sicher bin, ob es tatsächlich Schuhe sind, die die Damen selber getragen haben.

Eigentlich sind Flohmärkte eine gute Quelle für getragene Frauenschuhe. Gerade dort werden keine Abzockerpreise verlangt. Aber auch hier muss man genau hinschauen. Bei viele der Kleiderstände, die auch Frauenschuhe anbieten, habe ich oft den Eindruck das da jemand einfach einen Altkleidercontainer geplündert hat und die Sachen lieblos auf einer Plastiktüte ausgelegt hat, um noch ein paar Euro zu machen.

Damenschuhe-Flohmarkt-Kaufen
Verkauft hier die Trägerin oder wurde einfach nur ein Altkleidercontainer geplündert?

Ich halte also Ausschau nach kleinen privaten Ständen mit jungen Damen, die verschiedene Klamotten anbieten. Oft stehen dann tatsächlich ein paar schicke Pumps unter dem Tisch. Natürlich kostet es erst mal Überwindung nach dem Preis der Schuhe zu fragen. Aber jetzt mal ehrlich. Was soll passieren? Entweder die Dame schnallt es schnell, daß sie einen Schuhfetischissten vor sich hat und pfeffert den Preis hoch oder man kann ein Schnäppchen machen. Ich frage auch nicht zu viel, denn die Schuh kann man sich ja anschauen und sieht schnell den Zustand. Manchmal frage ich noch nach dem Alter der Schuhe und ob sie bequem waren beim Tragen. Dies tue ich um herauszufinden ob sie tatsächlich von der Verkäuferin getragen wurden. Wenn sie dann sagt, das sind die Schuhe von ihrer Mutter oder Freundin nehme ich Abstand vom Kauf. Auch wenn die Größe augenscheinlich nicht passt. Also wenn die Verkäuferin Stiefel mit 40 trägt aber Pumps mit Größe 36 anbietet. Ja, ein Schuhfetischisst kann ganz gut Schuhgrößen einschätzen an Damenfüßen.

Frauenschuhe-Flohmarkt-Kaufen
Bei diesen Damen würde ich kaufen. Kurze nachfragen wie bequem die Schuhe waren.

Wenn der Preis stimmt schlage ich zu und packe die Schuhe gleich in eine Plastiktasche. Der Geruch ist natürlich nicht so, wie wenn man Schuhe direkt von einer Trägerin kauft. Aber mir geht es um die Optik und das Erlebnis. Würde mich mal interessieren wie Ihr eure Schuhe kauft oder sogar kauft und welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt.

 

Advertisements

Update Schuhfetisch Blog

Huch! Ja, daß musste mal sein. Ich wollte schon seit längerer Zeit mal meinen Blog optisch anpassen und lesbarer machen. Ich hoffe es ist gelungen. Ich freue mich auf Euer Feedback zu der Seite und viele Tips. Natürlich geht es weiterhin um das Thema Schuhfetisch, also genaue um das Thema Frauenschuhfetisch. Ideen habe ich einige für neue Artikel. Bilder werden in Zukunft auf der Seite schuhfetisch.info veröffentlicht. Daran arbeite ich auch mit Hochdruck.

Schuhe aus dem Altkleidercontainer

Eine Frage beschäftigt eingefleischte Schuhfetischisten immer wieder: „Wie komme ich an getragene Frauenschuhe?“. Natürlich kann man die Frauen direkt fragen, aber wer tut das schon? Dann gibt es natürlich noch ebay.de, Kleinanzeigenmärkte oder spezielle Seiten wie Kleiderkreisel.de auf denen man immer wieder schöne Angebote von getragenen Damenschuhen findet. Aber die kosten natürlich Geld. Der Arbeitskollegin oder Nachbarin die Schuhe klauen geht auch, aber ist mist und nicht zu empfehlen.

Schuhe im Schuhcontainer entsorgen
Schuhe im Schuhcontainer entsorgen

Ich bin über ein anderes Forum auf eine andere Art gestoßen an getragene Frauenschuhe heranzukommen. Nämlich über die Altkleidersammmlung. Einige Schuhfetischsten gehen sogar soweit, daß sie selber Schuhsammlungen organisieren. Also Flyer drucken und Behälter bereitstellen. Natürlich aufwändig und eine Garantie statt alter Hausschuhe von Opa schicke Pumps einer Teenagerin zu bekommen gibt es nicht.

18885048

Schuhe im Schuhcontainer entsorgen
Schuhsammlung und Altkleidercontainer

Dann gibt es noch die Möglichkeit selber bei Altkleidercontainern ausschau zu halten. Die Container sind mittlerweile so gut gesichert, das man selber kaum noch an die Schuhsammlung herankommt. Aber oft sind die Container so voll, daß die Leute ihre kleidersäcke daneben stellen. Danach halte ich gelegentlich ausschau aber so richtig Glück hatte ich hier noch nie.

containercheck
Schuhe aus dem Container fischen ist nicht ganz so einfach

Die Schuhe, die ich dort finden konnte waren nicht mein Fall oder unbrauchbar. Es scheinen aber einige Leute mit Altkleidercontainern glück zu haben. An dieser Stelle interessieren mich zwei Dinge und vielleicht mag ja der Ein oder die Andere seine Erfahrung in den Kommentaren dazu teilen:

  • An die Schuhfetischsten: Habt ihr schon mal Schuhe in der Altkleidersammlung gefunden bzw. wie geht ihr dabei vor?
  • An die Schuhträgerinnen: Wenn ihr Schuhe entsorgt, wo bzw. wie macht ihr das? Altkleidercontainer, Sammlung oder Mülleimer?
schuhbox altkleider schuhe container schuhfegtischst
Glück gehabt, hier hat eine Dame ihre Schuhe so entsorgt, daß sich ein Schuhfetischst die schicken Schuhe ohne Probleme mitnehmen kann.

Updates

Liebe Frauenschuhliebhaber,

hier ist nun länger nichts passiert. Der Grund ist, daß ich ehr auf meinem privaten Blog X unterwegs bin. Auf dieser Seite entstehen ja nur etwas extremere Bilder und Geschichten. Alles zum Thema Frauenschuhe und Fetisch gibt es im Blog und ich beantworte neuerdings auch Fragen auf http://ask.fm/Frauneschuhlover

Freut Euch auf viele versaute Schuhfetischgeschichten…

 

Frauen tauschen Schuhe – Schuhtausch Video

Habe ein paar schöne Videos auf dem Kanal https://www.youtube.com/user/Shoethiefking/videos bei youtube entdeckt. Es geht um das Thema Schuhtausch. Es gibt tatsächlich ein paar schöne Videos von jungen Damen die ihre Schuhe tauschen. Also das eine Mädel trägt Pumps und zieht diese an aus und gibt sie ihrer Freundin. Die zieht diese dann an und läuft damit rum. Hört sich nicht spektakulär an oder? Aber aus Sicht eines Schuhfetischsten einfach traumhaft. Die Vorstellung das zwei junge Frauen an einem Tag die Pumps warm gelaufen haben und dort ihre Absdrücke hinterlassen haben ist einfach exstrem reizvoll. Außerdem bekommt man so eine fast schon alltägliche Situation kaum mit. Deswegen sind die Videos vom Schuhtausch auch so sexy. Aber seht selber, hier mein Lieblingsfilmchen dazu.

Aktuelle Themen und Partnerin gesucht

Liebe Liebhaber von Freuenschuhen, leider war es mir in den letzten Monaten nicht möglich an diesem Blog weiterzuschreiben. Mir fehlt schlicht die Zeit über mein Lieblingsthema zu schreiben. Außerdem habe ich noch ein weiteres Blog aufgebaut. Ein weiteres Fetisch Thema mit dem ich mich schon viel länger beschäftigt habe, als Frauenschuhe sind Nylons und Strumpfhosen. Deswegen habe ich neben frauenschuhe.info noch weitere Projekte wie strumpfhosenbilder.com mit dem Blog strumpfhosenbilder.wordpress.com aufgebaut und natürlich ältere Projekte wie nylonfriends.info (leider auch länger kein Update gemacht).

Für 2015 habe ich mir vorgenommen wenige aber dafür spannendere Geschichten von Erlebnissen zu veröffentlichen. Natürlich mit vielen Bildern und auch weiter Aufklärungsarbeit zum Thema Frauenschuh Fetisch zu betreiben. Dafür such ich noch eine nette Partnerin, die Lust hat an diesem Blog mitzuarbeiten. Das bedeutet: Fotos machen und Geschichten schreiben.

Geschäftspartnerin für dieses BLOG gesucht

Was bringst Du mit?

  • Du bist weiblich und älter als 18 Jahre
  • Vorliebe für Frauenschuhe in allen Formen
  • Keine Berührungsängste mit dem Thema Schuhfetisch
  • Du bist kommunikativ, offen und hast Spaß neuen Sachen

Was bringt Dir das?

  • Du lernst das Onlinebusiness kennen und sammelst Erfahrungen im Onlinemarketing
  • Kannst kreativ und frei arbeiten
  • Bei komerziellem Erfolg erhältst du eine 50% Beteiligung!

Schreib mir gerne eine kleine Bewerbung (Email) an dave@frauenschuhe.info und wir vereinbaren ein Telefonat.

Viele liebe Grüße,

Dave

 

Schuhgirl des Monats MAI

Schuhgirl-des-Monats-Mai
Schuhgirl-des-Monats-Mai

Heute mal kein Schuhgirl des Tages, sondern gleich das Girl des Monats. Also für den Monat Mai! Dieses Fotoserie muß ich einfach mit Euch teilen. Die Frau ist nicht nur sexy, sondern die Serie hat auch ganz klar Frauenschuhe im Fokus. Da wünscht man sich dabei gewesen zu sein und jeden Schuhwechsel begleitet zu haben… oder die schicken High Heels nach dem Shooting behalten zu dürfen… Kopfkino an!

 

Das ist mein Schuhgirl des Monats Mai

Karel Gott bekennender Schuhfetischist

So, so… Karel Gott ist also bekennender Schuhfetischist. Frauenschuhfetisch scheint wieder im Trend zu sein. Oder wieso bekennen sich nun schon, naja, Prominente mehr und mehr dazu? Wer hätte es gedacht. Der gute Karl Gott bekennt sich zum Schuhfetisch. Also zumindest früher. Auf die Frage, ob das Gerücht stimme und er die Schuhe der Frauen in einem Regal gesammelt habe, sagte Gott gestern Abend in der „NDR Talk Show“: „Ja, früher … Schuhfetischist. Aber sie haben das gerne gemacht.“ Was hat er wohl damit angestellt? Ich kann nur vermuten, aber was machen Schuhfetischsten mit getragenen Frauenschuhen? Also auch der Karl ist so einer… äh war so einer. Danke für das Outing!

Karel Gott Schuhfetischst
Karel Gott bekennender Schuhfetischst – Hört man da das klackern von hohen Hacken? 🙂

Quellen: rp-online.de, orf.at

Erlebnisse eines Schuhfetischsten mit Frauenschuhen

Nun habe ich schon seit längerer Zeit nichts mehr geschrieben. Das liegt daran, daß ich aktuell noch an einem anderen Blog schreibe und auch so viel zu tun hatte. Das heisst aber nicht, daß ich mich dem Thema Frauenschuhe nun ganz abgeneigt habe. Ganz im Gegenteil. Es ist viel passiert und ich überlege mir welchen Beitrag ich als nächstes veröffentliche.

Da war zum Beispiel ein neues Erlebnis mit Jill. Wir haben uns zum zweiten mal zum Schuhkauf getroffen. Es entstanden viele Bilder und sogar kleine Videos. Auch habe ich entdeckt das viele meiner Arbeitskolleginnen ihre schicken High Heels im Büro lassen. Darunter sind Ballerinas, aber auch extrem sexy High Heels. Hier hatte ich auch Gelegenheit ein paar Fotos zu machen und auch das Ein oder Andere Paar Schuhe zu „veredeln“.

Schuhe einer Arbeitskollegin
Schuhe einer Arbeitskollegin

Außerdem habe ich mir Gedanken gemacht, ob ich mich nicht auf ein Thema festlegen soll. Also z.B. nur Bilder oder nur Erlebnisse. Vielleicht auch nur Wissenswertes zum Thema Frauenschuhe und Frauenschuhfetisch. Was meint Ihr?

Candid Shoe Mix – Frauenschuhe in der Hamburger SBAHN

Gelegentlich bin ich auch mal mit der S-Bahn in Hamburg unterwegs. Das schöne daran ist, daß man immer wieder auf schöne Frauen mit schicken Schuhen trifft. Bei dieser Gelegenheit versuche ich die schicken Frauenschuhe dann immer auf einem Foto festzuhalten. Das gelingt mal besser und auch mal schlechter. Dabei kommen mir immer wieder verschiedenste Frauenschuhe vor die Linse. Neben klassischen Pumps, auch sexy Ballerinas mit oder ohne Strumpfhosen. Aber auch Stiefel, High Heels oder ganz normale Frauenschuhe. Hier nun mal ein Mix aus Frauenschuhen, die ich in der Hamburger SBAHN aufnehmen konnte.

Eure Meinung dazu würde mich natürlich wie immer interessieren. Schreibt mir gerne einen Kommentar hier in das Blog. Welche Frauenschuhe gefallen Dir am besten? Ich werde nach und nach hier einige Schnappschüsse von der Strasse (Candid Photos) veröffentlichen.