Füße und Schuhe von Alina Merkau aus dem Frühstücksfernsehen

Der Artikel ist nicht ganz neu, jedoch weiter ein Thema. Da hat sich Alina Merkau aus dem Sat1 Frühstücksfernsehen ganz klar gegen das Thema Füße und Fußfetisch ausgesprochen und hier das Statement gesetzt ihre Füsse im Fernsehen nicht mehr zu zeigen. Anzügliche Bemerkungen und Anfragen nach ihren Socken haben wohl überhand genommen.

Alina-Merkau-fuesse-schuhe-fernsehen (6)

Wie Alina Merkau, geht es es vielen Frauen, die in der Öffentlichkeit stehen. Prominente Damen sind sehr beliebt bei Fuß und Schuhfetischissten. Wieso ist das so?

Prominente, egal auf welchem Level wirken immer wieder unerreichbar. Ihnen Nahe zu sein, wollen viele. Uns Schuh- und Fussfetischissten würde da oft schon ein Stück Kleidung, also z.B. ein Nylonsöckchen reichen, um unserem Schwarm nahe zu sein. Also versuchen wir es immer wieder an ein Kleidungsstück heranzukommen, welches einem Prominent gehört. Ich kann mich daran erinnern wie ich einmal versucht habe ein paar High-Heels von Silvia Meiss zu ersteigern. Hat leider nicht geklappt. Aber die Vorstellung ein paar schicke getragene Schuhe von einer prominenten Dame zu haben ist schon sehr erregend.

So denken sicherlich auch viele beim Anblick von Alina Merkau daran einmal ein paar Socken oder Schuhe mit ihrem Geruch zu besitzen, wenn sie wieder im Frühstücksfernsehen Schuhe oder Füße zeigt.

Das die Moderatorin davon nicht ganz so angetan ist, kann man verstehen. Also nur dann wenn man selber seine Füße nicht mag oder keinen Schuhtick hat. Ich frage mich aber wieso Alina dann in der Vergangenheit immer mit dem Thema Schuhe und Füße im Fernsehen gespielt hat? Hat es ihr nicht genau die Aufmerksamkeit gebracht und viele Fans beschert?

Alina-Merkau-fuesse-schuhe-fernsehen (15)
Alina Merkau spielt auf ihrem Instagram ganz bewusst mit dem Thema Schuhe und Füße

Auffällig ist, daß im Frühstücksfernsehen bei Sat1 oft die Damen in schicken Schuhen gezeigt werden. Auch in Großaufnahmen. Oft drehen sich Beiträge um Schuhe, Füße oder Tests von Strumpfhosen usw. Alles Themen rund um den Fuß. Nackte Füße im Fernsehen sind oft ein Publikumsmagnet scheint es. Oder in der Redaktion sitzen einfach nur ein paar eingefleischte Fuss-Fetischistischen, die ihre Chance ausnutzten und die Moderatorinnen dazu bringen ihre Füße öfters in die Kamera zu halten.

Schade das bei Alina Merkau nun damit Schluss ist. Ich selber war und bin kein Fan von ihr und freue mich, daß andere Moderatorinnen immer noch mit ihren Füßen spielen. Bewusst oder unbewusst.

Bilder von Alina Merkau aus dem Frühstücksfernsehen. Die Moderatorin hat oft und gerne ihre Füße und Schuhe in die Kamera gehalten:

 

Quellen:

https://www.tonight.de/unterhaltung/tv/fetisch-alarm-im-fruehstuecksfernsehen-moderatorin-alina-merkau-zeigt-ihre-fuesse-nicht-mehr_76494.html

https://www.stern.de/neon/wilde-welt/gesellschaft/fussfetisch–moderatorin-will-ihre-fuesse-nicht-mehr-im-tv-zeigen-8889044.html

https://www.watson.de/unterhaltung/tv/746015335-fruehstuecksfernsehen-darum-zeigt-die-moderatorin-ihre-fuesse-nicht-mehr-im-tv

 

Immer nur Pumps und Ballerinas – Wieso nicht mal Chucks?

schuhfetisch-chucksWenn ich so meine Seite und Blog rückblickend betrachte, dann erfüllt sich eigentlich nicht den Anspruch allgemeiner über das Thema Schuhfetisch zu berichten. Denn mein persönlicher Fokus liegt ja ausschließlich auf High-Heels und Ballerinas. Ich selber bin kein großer Fan von Stiefeln oder Turnschuhen. Aber ich denke, wenn ich das Thema Schuhfetisch abdecken möchte, dann muss ich meine Seite auch für andere Arten von Schuhen öffnen, die auch ihren Reiz haben. Allerdings kann ich dann ehr allgemein über das Thema schreiben und wenig aus meiner persönlichen Erfahrung berichten. Ich werde dies mal in 2019 ausprobieren und schauen, wie ich mich damit fühle. Es würde mich natürlich mal interessieren, welche Vorlieben ihr so habt. Die Spielart des Schuhfetisch beschränkt sich ja nicht nur auf High Heels. Was ist also mit Glocks, Gummistiefeln, Lederschuhen oder sogar Chucks? Ich habe hier ein schönes Bild gefunden, welches mich auch anspricht. Wobei ich mir nicht vorstellen kann an den Schuhen der beiden Mädels zu riechen oder sogar in Chucks oder Turnschuhe abzuspritzen. Würde mich freuen in 2019 auch Eure Berichte und Erfahrungen auf dem Schuhfetisch-Blog zu veröffentlichen. Wer also Interesse hat etwas zu schreiben, der möge sich gerne mal melden. Vollkommen egal ob Mann oder Frau, bin offen für Eure Ideen und Gedanken. Bis dahin viel Spaß beim lesen.

 

Geile PeepToes auf eBay-Kleinanzeigen

In letzter Zeit hatte ich wenig Glück auf den Kleinanzeigenseiten und auch bei Kleiderkreisel klappt es nicht mehr so einfach ein paar schicke getragene Schuhe zu bekommen. Um so mehr habe ich mich über eine Anzeige und die positive Resonanz gefreut, die ich auf ebay-kleinanzeigen entdeckt habe.

Kleinanzeigen

Die Dame war nicht abgeneigt und hatte wohl schon Erfahrung mit dem Verkauf von getragenen Schuhen. Meistens scheitert es ja nicht am Geld sondern an den Bedingungen. In diesem Fall schien aber alles zu klappen. Ein Fake? Da zwischen Kontaktaufnahme und tatsächlichem Kauf ein paar Tage vergehen sollten, habe ich explizit darauf bestanden, daß die Schuhe nochmal richtig getragen werden. Der Preis war in Ordnung, aber nicht billig. Es gibt auch Schuhe für 6 Euro… aber dann tragen die Damen die nicht mehr oder weigern sich die persönlich zu übergeben. Das sind immer meine Bedingungen, will anonym bleiben und mir keine Schuhe schicken lassen. Will die Frau dabei sehen… ich dachte mir also leg noch einen nach und frage dann explizit nach einer Zugabe in Form von Nylonsöckchen (natürlich auch zeitnahe getragen vor der Übergabe) und ein Tragefoto bei Übergabe. Beides sollte gegen einen 5 Euro Aufschlag erfüllt werden. Es verging also eine Woche, da das Mädel im Urlaub war oder so… egal, wie haben einen Treffunkt vereinbart den sie bestimmt hat.

Bedingung war nur, daß sie die schicken PeepToes trägt und mir dann frisch übergibt… ich wartete also und nach einigen Minuten Verspätung musste ich befürchtet ihr auf den Leim gegangen zu sein. Ja auch das passiert, manchmal machen Frauen einen Rückzieher… diesmal aber nicht. Sie erschien und ich ging zu ihr. Zwischen zwei Altglascontainer sollte die Übergabe stattfinden. Sehr gut gewählter Ort, da nicht einsehbar von der Strasse. Die Frau schien Ahnung zu haben.

Da stand sie… jung, gut aussehend und die PeepToe Heels mit schwarzen Nylonsöckchen an den Füßen. WOW! Ich fragte ob ich ein Foto machen darf und natürlich durfte ich es!

Schuhkauf in Hamburg - ebay Kleinanzeigen (4)Schuhkauf in Hamburg - ebay Kleinanzeigen (5)

Wahnsinn… dann Geld übergeben. Sie schlüpfte aus den Pumps, streifte die Nylonsöckchen ab und schlüpfte in die bereitgestellten Alltagsschuhe… die auch sehr lecker aussahen, aber ich wollte die Pumps…

Übergabe in einer Plastiktüte und freundliche Verabschiedung. Das wars…

Schuhkauf in Hamburg - ebay Kleinanzeigen (1)Schuhkauf in Hamburg - ebay Kleinanzeigen (3)

Ich konnte es kaum erwarten im Auto zu sein und meine Nase in die Heels und die Söckchen zu stecken. Ich holte beides aus der Tüte und es war der Hammer… die Schuhe mussten wirklich länger getragen worden sein… deutliche Spuren und ein geiler Geruch… auch die Nylonsöckchen waren nicht neu. Sofort begann es in meiner Hose zu pochen… aber hier ging nichts. Also ab nach Hause… dort konnte ich mich dann endlich ausführlich den geilen Schuhen widmen, die noch immer einen geilen Geruch hatten… PeepToes haben einfach den Vorteil das man seinen Schwanz so schön durch die Öffnung stecken kann und geil wichsen kann… also fickte ich die frischen geilen Schuhe und pumpte ein schöne Ladung warmes weißes Sperma rein. Der Ausflug hat sich gelohnt… ich hoffe die Dame bietet bald wieder etwas an.

 

Schuhe mit Tragespuren

Ich bekomme oft anfragen von Damen, die ihre Schuhe verkaufen wollen und wissen wollen wie Tragespuren in Schuhen aussehen müssen damit sie besser verkauft werden. Oder Damen, denen ich Schuhe abkaufe und verlange das sie sie noch tragen sollen bis entsprechende Abdrücke in den Schuhen sind. Hier nun mal ein Beispiel von recht gut gemachten Fotos von Schuhen mit tragespuren. Die Schuhe sollten natürlich nicht gereinigt werden und am besten einen schönen dezenten Durft aus Schweißfuß und Leder haben.

0717080909888_03_Cheese Connoisseur Vol. 25 (Smelly Shoes and Feet) - 3
Deutlicher Abdruck von Zehen im Schuh
0717080909888_04_Cheese Connoisseur Vol. 25 (Smelly Shoes and Feet) - 4
Abgeriebene Innesohle, leicht verschmutzt
0717080909888_05_Cheese Connoisseur Vol. 25 (Smelly Shoes and Feet) - 7
Tragefoto als Beweis
0717080909888_06_Cheese Connoisseur Vol. 25 (Smelly Shoes and Feet) - 5
Schöne Tragespuren im Schuh
0717080909888_07_Cheese Connoisseur Vol. 25 (Smelly Shoes and Feet) - 6
Blick in die abgetragenen Schuhe
0717080909888_08_Cheese Connoisseur Vol. 25 (Smelly Shoes and Feet) - 1_1
Bild der Füße passt zu den Schuhen

Schuhfetisch bei Frauen

Schuhfetisch bei Frauen

Eine Sache die mich interessiert, aber über die ich mich leider noch nicht mit Frauen direkt austauschen konnte ist das Thema Schuhfetisch bei Frauen. Ich würde mal behaupten es gibt auch hier verschiedene Arten oder Stufen wie Frauen auf Schuhe stehen. Natürlich nur eine Hypothese, die ich aber gerne mal mit ein paar Damen validieren würde. Deshalb freue ich mich über Mails mit Berichten oder Erfahrungen an dave@schuhfetisch.info . Natürlich wird alles diskret behandelt. Aber hier nun weiter mit dem Thema:

  1. Klassische Vorliebe für Schuhe bei Frauen

Wenn Frauen gerne Schuhe kaufen oder sammeln würde ich dies nicht schon als echten Fetisch bezeichnen. Fetisch hat aus meiner Sicht auch immer eine erotische Komponente die zur sexuellen Befriedigung führt.

Damit ist der reine lustvolle Kauf und Besitz von Schuhe bei Frauen ehr ein Schuhtick aber noch kein Fetisch!

Frauen mit Schuhfetisch (4)

  1. Stimulation durch lecken und riechen an Schuhen

Eine Spielart die sicherlich schon ehr in das Spektrum des Schuhfetisches passt. Durch das riechen oder lecken an Schuhen erfolgt eine sexuelle Stimulation. Diese führt zur Erregung und dem Verlangen nach Befriedigung. Dies dann in der Regel mit Schuhen oder normalen Verkehr, bei dem die Schuhe getragen werden oder Schuhe eine rolle spielen. Also z.B. während des Sex an Schuhen riechen oder lecken. Eine weitere Spielart ist natürlich das Lecken von Schuhen die vom Partner mit Sperma vollgespritzt wurden. Wobei hier die Vorliebe für Spermaspiele mit Schuhfetisch kombiniert wird.

  1. Selbstbefriedigung mit Schuhen

Die wohl am häufigste praktizierte Art der Befriedigung bei Männern mit Frauenschuhen gibt es auch bei Frauen. Während der Mann seinen Schwanz in Frauenschuhe steckt und sich durch reiben zum Orgasmus penetriert benutzen Frauen Schuhe indem sie diese in ihre Muschi oder sogar Anal einführen. Sowohl bei Männern als auch bei Frauen ist hier auf die Hygiene zu achten. So können durch verschmutzte Schuhe Infektionen im Genitalbereich entstehen.

Welcher Schuhfetisch Typ bist Du? Schreib mir Deine Erfahrungen per Email. Hast Du Fragen zu dem Thema? Ich helfe gerne.

 

Allen verrückten Schuhgirls

Und High Heel Trägerinnen wünsche ich einen guten Start in die Woche. Hinein in die Pumps und ab ins Büro, wo ihr uns Schuhfetischisten wieder das Blut zum kochen bringt. Danke an alle Frauen, die sich jeden Morgen die Mühe machen in ihre Schuhe zu schlüpfen und den ganzen Tag in Pumps rumlaufen. Am Abend wollen wir dann gerne eure schmerzenden Füße massieren und die warmen Schuhe begutachten…

in-die-schuhe-schlupfen-zur-arbeit

Update Schuhfetisch Blog

Huch! Ja, daß musste mal sein. Ich wollte schon seit längerer Zeit mal meinen Blog optisch anpassen und lesbarer machen. Ich hoffe es ist gelungen. Ich freue mich auf Euer Feedback zu der Seite und viele Tips. Natürlich geht es weiterhin um das Thema Schuhfetisch, also genaue um das Thema Frauenschuhfetisch. Ideen habe ich einige für neue Artikel. Bilder werden in Zukunft auf der Seite schuhfetisch.info veröffentlicht. Daran arbeite ich auch mit Hochdruck.

Schuhe aus dem Altkleidercontainer

Eine Frage beschäftigt eingefleischte Schuhfetischisten immer wieder: „Wie komme ich an getragene Frauenschuhe?“. Natürlich kann man die Frauen direkt fragen, aber wer tut das schon? Dann gibt es natürlich noch ebay.de, Kleinanzeigenmärkte oder spezielle Seiten wie Kleiderkreisel.de auf denen man immer wieder schöne Angebote von getragenen Damenschuhen findet. Aber die kosten natürlich Geld. Der Arbeitskollegin oder Nachbarin die Schuhe klauen geht auch, aber ist mist und nicht zu empfehlen.

Schuhe im Schuhcontainer entsorgen
Schuhe im Schuhcontainer entsorgen

Ich bin über ein anderes Forum auf eine andere Art gestoßen an getragene Frauenschuhe heranzukommen. Nämlich über die Altkleidersammmlung. Einige Schuhfetischsten gehen sogar soweit, daß sie selber Schuhsammlungen organisieren. Also Flyer drucken und Behälter bereitstellen. Natürlich aufwändig und eine Garantie statt alter Hausschuhe von Opa schicke Pumps einer Teenagerin zu bekommen gibt es nicht.

18885048

Schuhe im Schuhcontainer entsorgen
Schuhsammlung und Altkleidercontainer

Dann gibt es noch die Möglichkeit selber bei Altkleidercontainern ausschau zu halten. Die Container sind mittlerweile so gut gesichert, das man selber kaum noch an die Schuhsammlung herankommt. Aber oft sind die Container so voll, daß die Leute ihre kleidersäcke daneben stellen. Danach halte ich gelegentlich ausschau aber so richtig Glück hatte ich hier noch nie.

containercheck
Schuhe aus dem Container fischen ist nicht ganz so einfach

Die Schuhe, die ich dort finden konnte waren nicht mein Fall oder unbrauchbar. Es scheinen aber einige Leute mit Altkleidercontainern glück zu haben. An dieser Stelle interessieren mich zwei Dinge und vielleicht mag ja der Ein oder die Andere seine Erfahrung in den Kommentaren dazu teilen:

  • An die Schuhfetischsten: Habt ihr schon mal Schuhe in der Altkleidersammlung gefunden bzw. wie geht ihr dabei vor?
  • An die Schuhträgerinnen: Wenn ihr Schuhe entsorgt, wo bzw. wie macht ihr das? Altkleidercontainer, Sammlung oder Mülleimer?
schuhbox altkleider schuhe container schuhfegtischst
Glück gehabt, hier hat eine Dame ihre Schuhe so entsorgt, daß sich ein Schuhfetischst die schicken Schuhe ohne Probleme mitnehmen kann.