Heel-Pop als Variante des Shoeplay

Im Rahmen unserer Schuhfetisch Aufklärung, hier mal der Begriff Heel-Pop oder High Heel Pop (#heelpop) erläutert.

Denn High Heel Pop gibt es natürlich auch mit anderen Schuhen. Unter dem Begriff Heel-Pop verstehet man das absichtliche oder unabsichtliche herausschlüpfen aus den High-Heels oder anderen Schuhen.

Dies passiert in der Regel, wenn die Damenschuhträgerin sich hinkniet. Dabei schlüpft die Verse aus dem Schuh und lässt den Blick frei auf die Schuhinnensole oder die Sole des Fußes. Beim Aufstehen wird der Schuh dann wird in seine normale Position gebracht. Oft schlüpfen Frauen auch beim Sitzen oder sogar stehen nervös aus ihren Schuhen heraus und wieder herein, so daß sich der „Schuh-Pop“ dann immer wiederholt. Der Heel-Pop ist eine Variante des Schuh-Play (Shoeplay).

Frauen die bewusst aus ihrem Schuhe heraus ploppen, provozieren damit sehr gerne Schuhfetischsten aber auch Fußfetischsten, da für einen kurzen Augenblick die Fußsole sichtbar wird.

Der Name kommt wohl von dem ploppenden Geräusch, welches beim herausschlüpfen der Verse aus dem Schuh entstehen kann, wenn der Schuh sehr eng ist.

Hier einige Beispiele von Frauen die einen Heel-Pop hinlegen. Versucht auch mal den Tag #shoepop oder #heelpop bei Instagramm. Ihr werdet überrascht sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s